Die Möglichkeiten von Werbung sind heutzutage unglaublich groß. Sei es ein klassischer Werbespot, eine Printanzeige in einem Magazin oder sogar Influencer Marketing … Aber funktioniert Werbung bei euch eigentlich? Gehört ihr zu den Menschen, die sich leicht beeinflussen lassen? Wenn ich jetzt über mein eigenes Verhalten nachdenke, muss ich zugeben, dass ich schon ein sehr großes “Werbeopfer” bin. Wenn ich mich zurückerinnere, an die Zeit, zu der ich noch meinen Beauty Blog geschrieben habe … Auweia, da kamen einige Einkäufe allein durch Social Media Marketing zusammen. Oder ein anderes Beispiel: Habt ihr ein sportliches Vorbild und schon mal etwas nachgekauft, was derjenige präsentiert hat?

Jetzt fragt ihr euch sicher, wieso ich mit so einem Thema meinen heutigen Blogbeitrag beginne. Nun ja, dazu kam es durch eine ganz ähnliche Situation. Als ich vor Kurzem abends auf Instagram unterwegs war, entdeckte ich auf einem Foto von Profi Mountainbiker Markus Kaufmann eine Dose DOC Weingart. Falls du dich jetzt fragst “DOC Weingart – Was ist das denn?” Ja, das habe ich mich damals auch gefragt. Es dauerte auch nicht lange bis ich am Schreibtisch saß und meinen Freund Google nach „DOC Weingart“ fragte …
Hinter der Marke DOC Weingart steckt der Facharzt für Innere Medizin (und noch vieles mehr) Dr. med. Johannes Weingart. Er hat mit seinem Fachwissen drei Produkte entwickelt, die dabei helfen sollen, täglich das beste aus euch rauszuholen. Den DOC Weingart Refocus Drink wollte ich mir genauer ansehen, denn “wenn Markus darauf schwört, muss ich das auch mal ausprobieren!”, dachte ich mir.

Ob eine kurze Nacht, ein hohes Maß an Stress oder ein anstrengendes Sporttraining: Genau in diesen Momenten ist der DOC Weingart® REFOCUS die richtige Wahl, um einen nachhaltigen Energieschub zu initiieren.

DOC Weingart Refocus enthält 8 wichtige Vitamine, die 100% den Tagesbedarf abdecken. Und das Beste: Auf chemische Substanzen wie Taurin wird verzichtet. Geschmacklich konnte mich das Produkt sofort überzeugen. Wenn ich beschreiben sollte, nach was es schmeckt, würde ich sagen wie ungesüßte Fanta. Sehr natürlich, sehr erfrischend, keine Spur von dem sonst bekannten Gummibärchengeschmack. Besonders in stressigen Alltagssituationen oder gerade jetzt während der Vorbereitungszeit auf meine Abschlussprüfung ist DOC Refocus eine optimale Unterstützung meine Speicher wieder aufzufüllen und neue Energie zu tanken. Ob mich das Getränk wirklich fitter macht? Ganz ehrlich? Ich finde so etwas immer total schwer zu beurteilen, denn wenn man so viele Versprechen vorgelegt bekommt, kann man sich eine Wirkung auch mal ganz schnell einbilden 🙂 Was ich euch aber versprechen kann, ist dass das Getränk eine wirklich leckere Erfrischung für zwischendurch ist.

Hinweis: Das Produkt wurde mir von DOC Weingart für diesen Bericht zur Verfügung gestellt. Dies hat jedoch kein Einfluss auf mein Urteil.