Nach ca. vier Jahren, die ich nun aktiv radfahre, ist mir mal aufgefallen, dass man die ganzen lieben Menschen, die dieser Sport verbindet, in Kategorien unterteilen kann. 10 Arten von Radfahrern. Nehmt das bitte nicht zu ernst, sondern mit Humor. Ein bisschen Spaß muss sein 😉

  1. Der Raser
    Der Raser kennt einfach den Unterschied zwischen einer gemeinsamen Trainingstour und einem Rennen nicht. Langsam fahren gibt es nicht. Ich glaube, jeder von euch hat diesen einen Freund, der immer Vollgas fĂ€hrt 😀
  2. Der Selfie Poster
    Ganz nach dem Motto „But first, let me take a selfie“, vergeht hier keine Trainingsausfahrt ohne ein Selfie auf Facebook oder Instagram zu posten. „Say Cheese!“ 🙂
  3. Der Strava / Runtastic Poster
    Bevor es losgehen kann, muss erst Strava oder Runtastic auf dem Smartphone gestartet werden, um dann anschließend der ganzen Welt ĂŒber Facebook mitzuteilen, wie viele Kilometer man heute schon gefahren ist.
  4. Der KaffeekrÀnzchen Fahrer
    Eine Tour ohne Kaffeestopp? Gibt’s nicht! Die verbrannten Kalorien mĂŒssen schließlich wieder aufgefĂŒllt werden.
  5. Der Schönwetter Fahrer
    Schlechtes Wetter? Keine Sonne? Bleiben wir lieber Zuhause. Der Schönwetterfahrer fÀhrt nur bei Sonne und warmen Temperaturen.
  6. Der Downhiller
    Immer nur Berg runter… mehr muss man dazu nicht sagen.
  7. Der Saar Fahrer
    Berge? Trails? Nein danke. Der Saar Fahrer, liebt gemĂŒtliche Touren entlang eines FlĂŒsschens. Immer geradeaus, ohne Steigung ohne Anstrengung.
  8. Der Technikfreak
    Der Technikfreak fĂ€hrt kaum Rad, hat aber ein Bike mit Komponenten fĂŒr mehrere Tausende Euro. Auch die GesprĂ€che wĂ€hrend den Touren drehen sich nur um seine neusten Errungenschaften 😀
  9. Der Fahrrad Sammler
    Der Fahrrad Sammler braucht einen extra Raum nur fĂŒr seine Bikes: Ob Rennrad, Crossrad, Mountainbike, Enduro, Fatbike, E-Bike… fĂŒr alles ist gesorgt 🙂
  10. ???
    Die zehnte Art ĂŒberlasse ich euch 🙂 Welche Arten von Radfahrern kennt ihr noch? Schreibt es mir in die Kommentare.

Na, zu welcher Art gehört ihr? Ich bin definitiv der Schönwetter Fahrer. Gegen einen Kaffeestopp wĂ€hrend der Tour habe ich aber auch nichts und zu den Selfie Postern gehöre ich als Blogger selbstverstĂ€ndlich auch 😉